Je integrativer, desto besser.

Ideenvielfalt.

Wird begrüßt.

Bei ADP glauben wir daran, dass die besten Ideen in einem integrativen Umfeld entstehen, das unterschiedliche Standpunkte zulässt und wertschätzt. Deshalb haben wir das zum Grundpfeiler unserer einzigartigen Unternehmenskultur gemacht.

Wir haben uns einer sich schnell wandelnden welt verschrieben.

Um in einer Welt im Wandel an der Spitze zu bleiben, müssen wir wissen, was unterschiedliche Unternehmen (und ihre Mitarbeiter) für ihren Erfolg und ihr Wachstum benötigen. Das Gleiche gilt für unser eigenes Unternehmen und die Dinge, die Ihnen wichtig sind. Wie zum Beispiel individuell angepasste Leistungen, Respekt für unterschiedliche Kulturen und Vielfalt von Zulieferern. Außerdem fördern wir globale und gemeinschaftliche Programme, die Militärveteranen, jungen Menschen und Personen mit unterschiedlichen Behinderungen zur Seite zu stehen.

Starke partnerschaften aufbauen.

Wir unterstützen eine Reihe von professionellen Organisationen, die uns dabei helfen, in allen Bereichen unseres Unternehmens diverse Talente zu gewinnen und zu entwickeln. Einige unserer Partnerschaften sind:

Reden ist silber. Handeln ist gold.

Unser leitendes Führungsteam spiegelt die Vielfalt unseres Personals und des globalen Markts wider. Wir konzentrieren uns konsequent darauf sicherzustellen, dass alle talentierten Bewerber – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Volkszugehörigkeit, Religion, sexueller Ausrichtung oder anderen menschlichen Charakteristiken – die Chance erhalten, zum Erfolg von ADP beizutragen.

young girl embracing mother"

Unterstützung für berufstätige mütter

Mehr als 50 Prozent der Mitarbeiter bei ADP sind Frauen. Durch unser Engagement schaffen wir eine Umgebung, die arbeitende Mütter darin bestärkt, ihr Potenzial durch Mentoring, Networking-Möglichkeiten, Flexibilität am Arbeitsplatz und eine integrative Arbeitsplatzkultur voll auszuschöpfen.

ADP ist stolz darauf, bereits mehrere Male in Folge in der Liste der hundert besten Unternehmen für arbeitende Mütter („Working Mother 100 Best Companies“) genannt zu werden. Wir wissen um die Herausforderungen von Familien bei dem Versuch, ein gesundes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben herzustellen. Und wir nehmen die Prioritäten unserer Mitarbeiter ernst.

Working Mother: 100 Best Companies

Hier gibt es keine „glass ceilings“

Bei unserer jährlichen Veranstaltung „Women in Leadership“ kommen Frauen in Führungspositionen von ADP aus aller Welt zusammen. Zum Programm des mehrtägigen Forums zählen Vorträge von prominenten Rednerinnen zu Themen wie Leadership, persönliche Entwicklung und soziale Verantwortung.

Nahrung für den Geist und die Seele: So wird das bei uns gemacht.

two women seated on a stage at the Women in Leadership conference

Unsere mitarbeiter feiern die welt der arbeit.

Zur Ansicht eines Videos in einer anderen Sprache klicken Sie auf Play und das Zahnradsymbol, um Ihre Sprache aus dem Menü auszuwählen.
Rita Mitjans Discusses the Diversity and Inclusion at ADP video
What is the goal of the Business Resource Groups @ ADP video
ADP BRG iWIN video

Von anderen lernen

Die Unternehmensressourcengruppen von ADP helfen Mitarbeitern, sich weltweit über ein Netzwerk mit Menschen zu verbinden, um gemeinsame Interessen und Erfahrungen zu teilen. Diese Verbindungen stärken ADP als Unternehmen und sie:

  • fördern den Mehrwert von Vielfalt und Kulturbewusstsein.
  • beschleunigen das Mitarbeiterengagement, die Einbindung und die berufliche Entwicklung.
  • unterstützen die Initiativen zur Talentakquise durch neue Wege.
  • identifizieren Gelegenheiten, um Unternehmen und potenzielle Kandidaten zu finden.
  • adressieren wechselnde Geschäftsanforderungen mit dem Augenmerk auf die nächste Generation.
  • bauen Beziehungen mit vielfältigen Märkten in unseren Gemeinschaften auf.
  • verbessern unsere Produkte, um die Bedürfnisse unterschiedlichster Menschengruppen auf der ganzen Welt zu befriedigen.
Rita Mitjans, Chief Diversity and Corporate Social Responsibility Officer

„Bei ADP sind Vielfalt und Integration fest im Unternehmen verankert, angefangen bei unseren Führungskräften über unsere Mitarbeiter bis hin zu unseren Lösungen und Produkten. Noch nie zuvor gab es in der Arbeitswelt mehr Beweise dafür, dass Vielfalt und Integration Unternehmen stärker und nachhaltiger machen. Das Engagement von ADP für ein integratives Umfeld drückt sich in der Förderung einer Kultur aus, die innovative Produkte entwirft, dabei den Menschen im Blick hat und gewährleistet, dass diese Tools zu Arbeitswelten mit mehr Vielfalt und Integration beitragen.“

Rita Mitjans
Chief Diversity and Corporate Social Responsibility Officer.

Ready to
#WorkHappy?

Find my next job